Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Hauptinhalt

    Corona: Informationen zu den Schutzeinrichtungen

    Bild des Coronvirus: graue Kugel mit vielen roten Noppen
    © Centers for Disease Control and Prevention

    Die sächsischen Frauen-, Männer- und Kinderschutzeinrichtungen bleiben geöffnet und stehen schutzbedürftigen Menschen bei akuter häuslicher Gewalt jederzeit zur Verfügung. Einzelne Einrichtungen haben aus Infektionsschutzgründen ihre Kapazitäten reduziert bzw. Aufnahmestopp ausgesprochen. In diesen Fällen werden hilfesuchende Frauen in den umliegenden Einrichtungen untergebracht. Wenn Sie Beratungen im Fall häuslicher Gewalt benötigen bzw. Kontakt zu den Täterberatungsstellen wünschen, nehmen Sie bitte zuerst telefonisch Kontakt zu den Einrichtungen auf. Hierfür stehen Ihnen das oben erwähnte bundesweite Hilfetelefon und die Nummer gegen Kummer zur Verfügung.

    Hilfetelefon für Frauen in Notlagen

    Bild mit der Nummer vom Hilfetelefon 08000116 016 und der URL https://www.hilfetelefon.de/

    Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche

    Telefon mit der Nummer gegen Kummer 116111 und die URL https://www.nummergegenkummer.de/

    Wer engagiert sich wo und wofür?

    Grauer Hintergrund mit dem Wort Gleichstellung

    Was wird wie gefördert und wie lange?

    Gewalt? Muss niemand ertragen.

    Grauer Hintergrund mit dem Wort Gewaltschutz

    Sehen und gesehen werden.

    Grauer Hintergrund mit dem Wort Vielfalt

    Frauen vernetzen, Netzwerke bauen.

    Grauer Hintergrund mit dem Wort Veranstaltungen

    Pressemitteilungen zum Themenbereich Gleichstellung

    zurück zum Seitenanfang